.
Taatora999 Logo



Ihr Warenkorb ist leer.



Kristalle der Wirklichkeit

      


                                           

 

Die Kristalle (Symbole) der Wirklichkeit die sich auf und energetisch in unseren Produkten befinden:

 



Woher stammen die Kristalle der Wirklichkeit?

Sie stammen aus der Zeit des alten Atlantis, besitzen höchste Energie und kommen aus dem höchsten Licht. Jeder Kristall hat ein eigenes Bewusstsein und ist einer Gottheit zugeordnet. Außerdem entspricht jeder Kristall in seiner Schwingung einer bestimmten Zahl, da auch Zahlen ein Bewusstsein haben. Die Kristalle existieren tatsächlich in einem noch nicht entdeckten Raum, der sich in der großen Pyramide von Gizeh befindet. Die Kristalle wurden dort von Toth dem Atlanter, mit Hilfe der Priesterschaft des blauen Volkes, vor etwa 12000 Jahren verankert. Nachdem Atlantis untergegangen war, sollte das alte Wissen, zusammen mit den Kristallen, für die heutige Zeit des Aufstieges der Menschheit zur Verfügung stehen. Sie sind ein Teil der universellen Lichtsprache (Elohimsprache) ARI SO AM, die die Menschen in den folgenden Jahren wieder erlernen können.


Umgang mit den Kristallen:

Je häufiger du mit den Kristallen arbeitest, desto mehr wirst du spüren, wie kraftvoll und stark die Kristalle sind.
Du kannst damit Wasser, Nahrung, Räume oder Gegenstände energetisieren. Bei Meditationen ist es empfehlenswert, die Kristalle auf deine Chakren zu legen. Die Energien der Kristalle wirken immer zu deinem höchsten Wohl, daher können sie nie falsch
angewandt werden. Da die Kristalle aus der Wirklichkeit stammen, sind sie neutral, das heisst, sie unterliegen keiner Wertung oder kollektiven Gedanken. Die Wirkung der Kristalle ist rein und nicht manipulativ. Sie sind reine Liebe. Sei dir immer der hohen und göttlichen Energie bewusst, wenn du mit den Kristallen arbeitest.  

Visualisiere dir den Kristall, mache dir die Wirkung des Kristalls bewusst und wende ihn an wie deine Intuition es dir rät.
Sprich den Namen dazu laut aus oder denke ihn einfach. Du kannst die Kristalle über Zeit und Raum verschicken oder anderen Menschen zur Unterstützung senden. Wenn du dich in deinem vereinigten Chakra (alle Chakren zu einer großen Lichtkugel vereinigt) befindest und die Kristalle in der Liebesabsicht sendest, dann wirken sie besonders kraftvoll. Welche Seite des Kristalls oben oder unten ist, spielt dabei keine Rolle. Die Kristalle haben ein eigenes Bewusstsein und suchen sich ihren Weg aus der Wirklichkeit in deine Realität.

Wende die Kristalle so oft an, wie es dir möglich ist. Denn dadurch speichert sich das Bewusstsein der Kristalle immer mehr in dein Zellwasser ein!

Bei der Anwendung der Kristalle kann es auch zu Prozessen kommen, die förderlich sind, um z.B.alte Muster aufzulösen.
Unterstützend hierbei kann die Lichtkörperberatung/arbeit und der Heiler der neuen Zeit wirken.

 


Video: Kristalle aus der Wirklichkeit >> klicke hier<


 


Kristalle aus der Wirklichkeit:         

(gechannelt durch Sabine Sangitar)


Irdische Kristalle:

   


Lichtkristalle:





Kristalle des inneren Gleichgewichts:

 


Kosmische Kristalle:








Besondere Kristalle:


 
MARAS:
 
Kristall für Magnetismus
  Der Schutzkristall für elektrische Felder

 


Der Kristall MARAS schützt elektrische Felder (technische Geräte) vor magnetischer Energie, die dein Lichtkörper aussendet.
Ebenso schützt MARAS deinen Lichtkörper wie eine Schutzhülle vor elektrischer Strahlung, z.B. Handystrahlung usw.

Klebe diesen Kristall auf Geräte, die manchmal, aufgrund der hohen Energie, die du in dir trägst, "aussetzen".
Ebenso kannst du diesen Kristall auf die Rückseite deines Handy´s zeichnen, auf elektrische Geräte, oder in Räumen anbringen, in denen viel Elektrosmog entsteht.  




   
SHI'A'DRANA:
   
Absicht

    
   
 




Mit diesem hochschwingenden Kristall kannst du bewusst die Energie der Absicht in deinem Energiefeld erzeugen.

Die Absicht ist das Wichtigste, um sich immer tiefer zu erkennen, denn nur wo im Lichtkörper Absicht von der geistigen Welt erkannt wird, beginnt sie zu wirken.
Mit dem Kristall SHI'A'DRANA kannst du bewusst die Energie der Absicht in deinem Lichtkörper erzeugen. Er hilft dir dabei, in dein vereintes Herzchakra zu gelangen und dies auch wahrzunehmen. Wenn du im Alltag Freude empfindest erzeugst du eine große Absicht. Deine Absicht fließt aus deinem Herzen und deiner Seele.
Wenn deine Absicht klar und rein ist und aus der Göttlichkeit kommt, dann kannst du Wunder vollbringen, deshalb ist SHI'A'DRANA auch ein sehr hilfreicher Kristall, um dich beim Manifestieren zu unterstützen. Deine Absicht steht zu Beginn jeden Handelns und je klarer und reiner du sie setzt, desto besser kannst du wirken!!!






  
  
SHEN'ARIN:
   Menschliche Liebe






Die Menschliche Liebe ist ein Träger höchster Energie, denn durch die Menschliche Liebe erfährst du dich selbst und deine Göttlichkeit. Die Menschliche Liebe ist ein wesentlicher Bestandteil deines Lebens. Ein Jeder trägt die Sehnsucht in sich, die Menschliche Liebe zu erfahren und zu leben. Leider kommt es gerade bei der Menschlichen Liebe zu Konflikten. Auch Beziehungen zwischen Eltern und Kindern sind oft mit Problemen behaftet. Das liegt auch daran, dass sich viele Eltern und Kinder schwer tun, den Erwartungen gerecht zu werden, die an sie gestellt werden.
SHEN’ARIN bringt deine Aura zum Leuchten und verstärkt deine ganz persönlichen Farben in deiner Aura. Öffnet dich für die menschliche Liebe und klärt alte Beziehungsmuster. Hilft dir, dich zu lieben, so wie du bist und hilft anderen Menschen, dich zu sehen wie du wirklich bist.








  
LAY'O'ESHA:
   Freiheit









Freiheit des Geistes, Freiheit des Fühlens, Freiheit der Liebe.
Es ist die Freiheit, die dich in deine Kraft und in den Frieden führt.
In deinen unzähligen Inkarnationen hast du Gelübde und Versprechungen abgelegt,
die dir diese Freiheit genommen haben.
Auch in dieser Inkarnation wird in vielerlei Hinsichten über dich bestimmt!
Oft meinst du zu fühlen, dass dies berechtigt sei, doch das entspricht nur bedingt der Wahrheit.
Der Kristall LAY’O’ESHA führt dich in die Kraft der Selbstbestimmung und Freiheit.






SOL’A’VANA (der vollkommene Ton)   

- der vollkommene Ton
- tiefer Frieden
- Energie der göttlichen Quelle
- energetisches Schutzschild
- lässt dich deinen Urton spüren
- verbindet dich mit deinen kosmischen Eltern
- bringt Heilung, Erlösung, Einheit & aktiviert den Energiefluss
- löst negative Energien, Blockaden & Ängstichkeit
- erdet


SOL’A’VANA ist die höchste Friedensenergie.
Sie fließt direkt aus der göttlichen Quelle und trägt die Schwingung des vollkommenen Tones. SOL’A’VANA wird alles miteinander verbinden, das gesamte Erbe Gottes, das jeder von euch in sich trägt, vereint mit der Weißen Priesterschaft, dem Prosonodo-Licht und der Eleuaenergie. Jesus sagt, dass viele energetische Muster zusammen wirken müssen, damit ein Mensch den vollkommenen Ton in sich spüren kann. Die Voraussetzung dafür ist, dass das gesamte Erbe Gottes in dir entzündet wird. SOL’A’VANA ist die Energie der göttlichen Quelle, die direkt zu euch gebracht wird. Der Kristall SOL’A’VANA wirkt, wenn er eingebettet ist, wie ein energetisches Schutzschild.





 
SHADEES (der heilige Gral der Auferstehung)






Unser Universum heisst in seiner Schwingung SHADEES. Eine Übertragung von SHADEES bedeutet, dass von allen Ursprungsfrequenzen des Universums die Attribute übertragen werden. Zusammen mit SOL'A'VANA bildet SHADEES die krönende Verbindung der universellen Energie.
SHADEES
befreit von Anhaftungen kollektiver Energien, die dir nicht dienlich sind. Er
erhöht dichte Energien der Erde, transformiert und wirkt dadurch heilend. Die Energie von SHADEES bringt Freude, Gelassenheit, Freiheit und Leichtigkeit.







 

 

 

Chakrenkristalle:   

 
 

Ich bin Sanat Kumara und ich begrüße dich. Ich bin das Hohe Selbst von Lady Gaia (die Erde). Ich rufe dich auf:
Lass alles Wissen, das noch aus der alten Energie stammt, zurück. Öffne dich für die neue Energie.

Da sich die Schwingung von Lady Gaia stetig erhöht und sich so auch die Energie der Menschen erhöht, wird sich vieles verändern.
Manche Menschen haben noch Schwierigkeiten das Neue, wie zum Beispiel die neuen Chakrenfarben, anzuerkennen.
Da sich die Energie von Lady Gaia erhöht und sich Energien durch Farben und Töne ausdrücken, verändern sich auch die Farben der Chakren.
Ebenfalls verändern sich die einzelnen Aufgaben der Chakren.

Mit den neuen Kristallen kannst du in deinen Chakren Großartiges bewirken.
Speichere die Kristalle in deinen Chakren und lass die Energie der Neuen Zeit in dir wirken.


AN'ANASHA.

(gechannelt von Sabine Sangitar)

 



7. Chakra - HY'LA'ANAR:

Chakrenfarbe: Weiß
Bedeutung: Vollkommenes Licht der göttlichen Spiegelung

 






6. Chakra - AM'RI'NA:

Chakrenfarbe: Türkis
Bedeutung: Göttliche Urkraft schwingt in meinen Fähigkeiten


 




5. Chakra - LI'MA'VA:

Chakrenfarbe: Violett
Bedeutung: Vater-Prinzip – Mutter-Prinzip, schwingt in Freiheit




 




4. Chakra - SAI'DA'SVA:

Chakrenfarbe: Rosa
Bedeutung: Bedingungslose Liebe gegenüber dem Göttlichen


 





3. Chakra - RA'DA'SHA'NORI:

Chakrenfarbe: Rot
Bedeutung: Lebenslicht, Ausdruck des Vertrauens und der Sicherheit

 





2. Chakra - YA'NA:

Chakrenfarbe: Gelb
Bedeutung: Die ausgleichende Freude








1. Chakra - AL'SHA'RA:

Chakrenfarbe: Blau
Bedeutung: Die Urkraft des Lebens und der Sonne



 


 

 

ELOHIM- Alphabet:

 

 

Zurück
Parse Time: 0.171s